Baumpflegearbeiten
Baumfällungen
Kronensicherungssysteme
Doppelseilklettertechnik
Bankettabtrag
Bankettabtrag an Radwegen
Maschinenpark

Was sind Bankette

und warum müssen sie abgetragen werden?

Die Bankette "wachsen" durch Staubablagerungen, Laub u. Ä. an. Das Oberflächenwasser kann somit nicht mehr in den Seitenraum abfließen. Es bilden sich Pfützen und die Gefahr von "Aquaplaning" wird erhöht.
Eine weitere Folge sind Fahrbahnschäden durch Frost und bröckelnder Asphalt der durch längere Nässe bzw. Feuchte weich wird.

Um diese Folgen zu vermeiden werden die Bankette nach ca. 7 Jahren wieder angeglichen. Je nach Verkehrsaufkommen und Witterung ändert sich der Turnus.

Durch unseren spezialisierten Maschinenpark können wir in Abhängigkeit der Randbedingungen eine wirtschaftliche und qualitativ hochweritge Ausführung gewährleisten.
Je nach Gegebenheiten wird das Fräsgut direkt auf einen LKW verladen oder in den angrenzenden Seitenraum verteilt. Bei dieser Variante kann das Material direkt neben der Fräsfläche abgelegt werden.

Neben Ausführung der Fräsarbeiten bieten wir je nach Wunsch auch sämtliche erforderlichen Nebenarbeiten an.
Diese sind unter anderem die Verkehrssicherung sowie Transport des Fräsmaterials. Immer wichtiger wird auch eine ordnungsgemäße Entsorgung um die wir uns kümmern.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder ein persönliches Gespräch.